AVE-Raßmann
Tel.:+49 3691 893887
HOME Videosicherheits-
technik
Hard- und
Softwareentwicklung
Internet
Provider
SONY CCTV
Back-Eye
ISDN-Bildübertragung
Kameras
Kreuzschienen
Langzeitrecorder
Monitore
Umschalter, Quad, Multiplexer
Videodrucker
Katalog anfordern
Objektivrechner


SONY CCTV / Objektivrechnerzur Übersicht


Der Bildausschnitt hängt von der Brennweite (gemessen in mm) des Objektivs und dem Bildsensor der CCD-Kamera, auf die das Objektiv geschraubt wird, ab.

Im Markt sind folgende Sensorgrößen erhältlich:
  • der 1/4" (Zoll) Sensor
  • der 1/3" (Zoll) Sensor
  • der 1/2" (Zoll) Sensor
Der folgende Objektiv-Rechner wird Ihnen helfen, das richtige Objektiv zu finden:
Objektive von 3.5 bis 75 mm stehen Ihnen zur Verfügung

Geben Sie den Abstand von der Kamera zum Objekt ein:

Abstand m

Wählen Sie eine Breite welche Sie beim gewählten Abstand sehen möchten:

Breite m

Wählen Sie die Sensorgröße der Kamera aus:

Die Berechnung ergibt:

Unser Vorschlag:


 
Der Objektiv-Rechner arbeitet mit der folgenden Formel:
BW = FCF x A A = Abstand der Kamera zum Objekt in Meter
BW = Brennweite des Objektivs (Linse) in mm
B = Breite des Bildausschnitte beim Abstand
FCF = Faktor Chip-Format der Kamera
3,4 für 1/4"-Kameras
4,4 für 1/3"-Kameras
6,8 für 1/2"-Kameras
B
B = FCF x A
BW
Berechnung

BW = 4,4 x 10 = 8,8
             5,5

BW = 8,8 mm

Daten für Beispiel

In einem A bstand von 10m wollen Sie eine Breite von 5,5m beobachten. Sie haben eine 1/3"-Kamera zur Verfügung.

Mit einem 9 mm Objektiv kann die gewünschte Bildbreite erreicht werden



nach oben


Copyright © 2005 AVE - Audio Video Elektronik - Stefan Raßmann, All Rights Reserved.